Auszubildende gesucht

BEWEG WAS!

Ganz einfach mit einer Ausbildung bei der Rheinbahn.

Du suchst einen Ausbildungsplatz, der nicht nur deine Karriere sondern auch die Gesellschaft voranbringt?
Dann steig ein und starte jetzt deine Ausbildung bei der Rheinbahn!

Seit über 125 Jahren bewegt die Rheinbahn Düsseldorf und die Region – mit Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und digitalen Lösungen für den Verkehr. Gemeinsam mit ca. 3.300 Mitarbeiter*innen und Auszubildenden aus über 44 Nationen sorgen wir dafür, dass jeden Tag 720.000 Fahrgäste an ihr Ziel kommen.

Werde Teil unseres starken Teams, das dir hilft dich weiterzuentwickeln, und profitiere dabei von unseren Erfahrungen und Kompetenzen als eines der größten Nahverkehrsunternehmen in Deutschland.

Unsere aktuellen Ausbildungsberufe

Bitte denk bei Deiner Bewerbung daran, folgende Unterlagen mit hochzuladen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Weitere Bescheinigungen, sofern vorhanden (z.B. über den erfolgreichen Abschluss eines Praktikums) 

Mehr als nur Deine Karriere planen?

Als Industriekaufmann/-frau bist Du ein Multitalent und übernimmst sämtliche betriebswirtschaftliche Aufgaben. Diese umfassen dabei unter anderem die Bestellung von Waren und Dienstleistungen, Mitwirkung bei verschiedenen Themen im Personalbereich, Prüfen und Begleichen von Rechnungen oder die Mitarbeit bei der Umsetzung von Marketing- und Vertriebsstrategien und vieles mehr.  

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Werksunterricht sowie interne Prüfungsvorbereitung für Deine Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Workshops rund um die Themen Moderation, Präsentation und Projektmanagement
  • Ausbildungsfahrten


Was bringst Du mit?

  • Mindestens Realschulabschluss (FOR)
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Deutsch- und Mathekenntnisse
  • Kommunikationsstärke
  • Problemlösendes Denken
 
Jetzt online bewerben

Die neue E-Generation auf den Weg bringen?

Als Fachkraft im Fahrbetrieb bewegst Du zusammen mit unseren Kolleg*innen Düsseldorf. Neben dem Fahren von Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen, lernst du den kaufmännischen und technischen Bereich der Rheinbahn kennen. Durch Einsätze in der Verwaltung, im KundenCenter oder im Fahrplanbüro wirst du zu einem Allrounder.

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Workshops
  • Ausbildungsfahrten

Was bringst Du mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Geschick
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten
  • Eigenverantwortung
  • Führerschein der Klasse B

 

Jetzt online bewerben

Neue Conncetions knüpfen?

Als Elektroniker*in für Betriebstechnik sorgst Du dafür, dass der Betrieb in unseren Fachwerkstätten im Straßenbahn- und U-Bahnbereich in Bewegung bleibt. In unseren modernen Ausbildungswerkstätten und Fachabteilungen wirst Du dafür fit gemacht. Modernste Elektronik unterstützt von Rechnertechnik gilt es zu warten und im Fehlerfall zu reparieren. Als Elektroniker*in für Betriebstechnik überwachst und wartest Du elektrische Anlagen, montierst und installierst Leitungsführungssysteme und Informationsleitungen und installierst Maschinen und Antriebssysteme einschließlich der pneumatischen und hydraulischen Komponenten.

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreieinhalbjährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Werksunterricht sowie interne Prüfungsvorbereitung für Deine Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Ausbildungsfahrten

Was bringst Du mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis und Interesse an Elektronik und Mathematik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten

 

Jetzt online bewerben

Willst Du 10 Semester warten, um die Welt zu verändern?

Die Bedeutung elektronischer Bauteile und Komponenten in der Fahrzeugtechnik steigt enorm an. Mechanik und Elektronik sind in viel höherem Maße als bisher miteinander verknüpft. Zum Fuhrpark der Rheinbahn gehören zahlreiche Omnibusse sowie Wirtschafts- und Sonderfahrzeuge. Zu Deinen Aufgaben als Kraftfahrzeugmechatroniker*in zählt unter anderem die Wartung, Instandsetzung und Reparatur unserer Fahrzeuge, die Diagnose von Fehlern und Störungen sowie deren Ursache und die Untersuchung von Fahrzeugen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften.

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreieinhalbjährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Werksunterricht sowie interne Prüfungsvorbereitung für Deine Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Ausbildungsfahrten


Was bringst Du mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Interesse an Technik, Mechanik und Elektronik
  • Handwerkliches Geschick und Spaß am „Schrauben“
  • Interesse für moderne Computersysteme

 

Jetzt online bewerben

Neue Conncetions knüpfen?

Als Industriemechaniker*in sorgst Du für die Funktionssicherheit aller eingesetzten hoch technischen Betriebsanlagen und Maschinen. Du arbeitest in einem modernen Zweig der industriellen Metallberufe. Dies umfasst bei der Rheinbahn alle werkseigenen Maschinen und technischen Anlagen. Deine Aufgaben als Industriemechaniker*in umfasst das Herstellen, Montieren, Demonstrieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen sowie das Aufbauen, Prüfen und Instandsetzen von technischen und elektronischen Systemen.

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreieinhalbjährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Werksunterricht sowie interne Prüfungsvorbereitung für Deine Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Ausbildungsfahrten

Was bringst Du mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude an handwerklichen und technischen Tätigkeiten

 

Jetzt online bewerben

Willst Du 10 Semester warten, um die Welt zu verändern?

Als Mechatroniker*in übernimmst Du Aufgaben aus den Bereichen Mechanik, Elektronik und Informationstechnik. Dazu gehören der Aufbau und die Bedienung von hydraulischen, pneumatischen oder elektrischen Anlagen. Du wartest, montierst und reparierst komplexe mechatronische Systeme oder installierst sie. Du nimmst fertige Anlagen in Betrieb, installierst und programmierst die Software.

Was erwartet Dich?

  • Eine abwechslungsreiche dreieinhalbjährige Ausbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Werksunterricht sowie interne Prüfungsvorbereitung für Deine Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Ausbildungsfahrten

Was bringst Du mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Gute naturwissenschaftliche Kenntnisse in Physik, Mathe und Chemie
  • Informatikkenntnisse
  • Sorgfältiges Arbeiten

 

Jetzt online bewerben

Dein Ausbildungsgehalt*: 

1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 Euro
4. Ausbildungsjahr: 1.202,59 Euro

*Pro Monat, Stand 01.04.2021

Deine Benefits bei der Rheinbahn

  • Abwechslungsreiche und spannende Ausbildung
  • Attraktive Vergütung und Jahressonderzahlungen
  • Anspruch auf Betriebsrente
  • Kostenloses YoungTicketPLUS
  • 30 Urlaubstage
  • Ausbildungsfahrten
  • Weiterbildung und Werksunterricht
  • Internes Fitnesstudio
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenfreie Gesundheitsmaßnahmen
  • Mitarbeiter-Feste
  • Corporate Benefits 
Rakete

Kontakt

Bei Fragen rund um Deine Karriere und Bewerbung stehe ich gerne zur Verfügung.
Auch zum Thema Praktikum bei der Rheinbahn.

Saskia Weißenfels
Lierenfelder Straße 42
40231 Düsseldorf

Telefon: 0211.582-2333
E-Mail: bewerbung@rheinbahn.de